Teste das Gremium!

In vielen Workshops und Gesprächen mit Jugendlichen haben wir eine Form für die Jugendvertretung Kassel entwickelt. Und jetzt wollen wir mit euch testen, was noch verbessert werden kann.

Einen ganzen Tag lang, am Samstag den 3. März 2018, probieren wir das neue Gremium aus und ab 18 Uhr wird gefeiert!


Folgende Themen sind geplant:

Das neue Fuldaufer!

Ein großes Gebiet entlang der Fulda wird neu gestaltet. Mitten in der Stadt und doch nicht in unmittelbarer Nähe zu Häusern. Raum für Aktivitäten und zum chillen… Wie wollen Jugendliche beteiligt werden? Was ist Ihnen wichtig am neuen Fuldaufer?

………   ………   ………

Schule und Bildung!

Interessante Lernorte gibt es auch ausserhalb der Schule. Oft sind sie aber im Rahmen von schulischem Lernen nicht zugänglich. Der Stadtschüler*innenrat arbeitet mit Kasseler Jugendlichen an Vorschlägen für eine interessantere Bildungslandschaft in Kassel. Damit Lernen Spaß macht und manchmal auch leichter geht.

………   ………   ………

Kultur!(hauptstadt?)

Proberäume für Bands, Auftrittmöglichkeiten, Orte für Experimente … Was brauchen Jugendliche um ihre Stadt interessant zu finden?

………   ………   ………

Abschlusspartys und andere Feiern

Wo können Jugendliche ungestört und ohne Konflikte mit Anwohner*innen oder der Polizei feiern? Welche Formen kann es für die großen, spontanen Feiern geben?

………   ………   ………

Beteiligung, Parlament, Gremium?

Sind das einfach nur Worte ohne Wirkung? Wie soll jugendmachtkassel funktionieren? Wie sieht das Konzept aus und wo kann es verbessert werden?

………   ………   ………

Weitere Themen sind in Planung …

Wenn ihr Vorschläge habt, meldet euch …


Und danach?

Ab 18 Uhr wird gefeiert …

Eine Band ist angefragt. Im großen Saal im Haus der Jugend. Genaueres berichten wir später hier …


Jugendliche aus Kassel im Alter zwischen 12 und 21 Jahren sind eingeladen. Es geht darum, einen Tag lang auszuprobieren, wie ihr eure Interessen am besten diskutieren und gemeinsam vertreten könnt.

3. März 2018 von 11 bis 17.30 Uhr. Konzert und Feierei ab 18 Uhr.

im Haus der Jugend

Mühlengasse 1

An der Fuldabrücke zum Altmarkt

Tram 3, 4, 6, 7

Die Teilnahme ist kostenlos, für Essen und Getränke ist gesorgt.




Anmeldung bis zum 24. Februar 2018: >>> info@jugendmachtkassel.de

Veranstaltet von:

folie8 | Büro für Kommunikationsdesign | Stadtschüler*innenrat

in Kooperation mit der

Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel 

und dem Kasseler Jugendring e.V.